Bussenrechner Schweiz – Geschwindigkeitsüberschreitung

Ohoh…wurden Sie geblitzt? Das kann auf Schweizer Strassen sehr schnell sehr teuer werden – zudem droht bei einer grösseren Geschwindigkeitsüberschreitung ein Administrativverfahren mit Ausweisentzug. Sollten Sie in der Schweiz als Raser unterwegs sein, droht dank der Initiative “Via Sicura” sogar ein Strafverfahren mit Freiheitsentzug.

Bussenrechner Schweiz für Geschwindigkeitsübertretungen:

km/h
km/h

km/h berücksichtigt
km/h
km/h

Man muss ja nicht immer vom schlimmsten ausgehen. Die meisten Verkehrsteilnehmer halten sich sehr gut an die Verkehrsregeln. Trotzdem kann es vorkommen, dass man geblitzt wird. Besonders gefährlich sind die fix installierten Radargeräte und natürlich auch die mobilen Radar- oder Lasergeräte der Polizei.
Wenn Sie errechnen möchte, wie hoch Ihre Busse ausfallen wird, sollten Sie unbedingt diesen Bussenrechner (Schweiz) verwenden.

Sicherheitsmargen:

Unser Bussenrechner berechnet die Busse mit einer Sicherheitsmarge von 5 km/h (innerorts) und 6 km/h auf Autobahnen. Wir gehen davon aus, dass Sie mit einem Radargerät geblitzt wurden. Sollten Sie jedoch in eine Laserfalle getappt sein, beträgt die Marge lediglich 3 km/h!

Achtung: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Auskünfte und errechnete Bussen, die mit diesem Tool berechnet wurden. Letztlich soll unser Bussenrechner Ihnen einen groben Anhaltspunkt liefern, wie hoch Ihre Busse ausfallen könnte oder ob sogar ein Ausweisentzug droht.

Halten Sie sich stets an die Verkehrsregeln und drücken Sie nicht auf die Tube. Ein defensiver Fahrstil ist noch immer die beste Art und Weise, sicher nach Hause zu kommen – auch wenn es 10 Minuten länger dauert (mehr Zeit gewinnen Sie durch Raserei eh nicht).

Wann bin ich ein Raser?

Via Sicura ist eine Initiative für mehr Sicherheit auf den Schweizer Strassen. Es ist mitunter ein erklärtes Ziel, Raser nachhaltig von unseren Stassen fern zu halten.

Als “Raser” gilt von Gesetzes wegen, wer die zulässige Geschwindigkeit wie folgt überschreitet:

  • um mindestens 40km/h,wo die Höchstgeschwindigkeit höchstens 30km/h beträgt
  • um mindestens 50 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit höchstens 50 km/h beträgt
  • um mindestens 60 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit höchstens 80 km/h beträgt
  • um mindestens 80km/h,wo die Höchstgeschwindigkeit mehr als 80 km/h beträgt.

Ebenso gilt als “Raser”, wer durch vorsätzliche Verletzung elementarer Verkehrsregeln das hohe Risiko eines Unfalls mit Schwerverletzten oder Todesopfern eingeht, namentlich durch waghalsiges Überholen oder Teilnahme an einem nicht bewilligten Rennen mit Motorfahrzeugen.

Der Führerausweis wird für mindestens zwei Jahre entzogen; im Wiederholungsfall für immer, mindestens aber für zehn Jahre. Die Strafandrohung für diese Delikte ist Freiheitsstrafe von einem bis zu vier Jahren.

Bussenrechner Schweiz – Geschwindigkeitsüberschreitung
4.9 (98.89%) 18 votes

19 Comments

  1. Hühnli Bruno 1. September 2014
  2. Spirig Yvonne 18. Mai 2015
    • Spirig Yvonne 18. Mai 2015
  3. Michele Wirtz 8. Dezember 2017
    • admin 8. Dezember 2017
  4. Pascal 24. Februar 2018
    • admin 24. Februar 2018
      • Ademi 8. April 2018
        • admin 11. April 2018
  5. Berisha 31. Mai 2018
    • admin 31. Mai 2018
  6. Pascal 14. Juni 2018
    • admin 16. Juni 2018
  7. Michal Salik 4. August 2018
    • admin 5. August 2018
  8. Mario 15. August 2018
  9. Luca 15. September 2018
  10. David 31. Oktober 2018
    • admin 31. Oktober 2018

Hinterlasse eine Nachricht

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.