Goldener Schnitt berechnen

Goldener Schnitt online berechnen

Der goldene Schnitt wird auch als die göttliche Proportion bezeichnet. Schon seit jeher fasziniert diese Proportion den Menschen. Mit diesem online Rechner können Sie den goldenen Schnitt im Handumdrehen berechnen. 

Goldener Schnitt berechnen:

Geben Sie nur einen Wert (z.B. Strecke a+b) ein. Die anderen Werte des goldenen Schnitts werden automatisch berechnet.

A+B: A:
A: B:

Der goldene Schnitt

Der Goldene Schnitt ist ein exakt definiertes Verhältnis zweier Teilstrecken. Die eine Teilstrecke ist länger (Major) und die andere kürzer (Minor).

Diese Strecken stehen dann Verhältnis „goldener Schnitt“, wenn sich die gesamte Länge aus Major plus Minor gleich verhält wie Major zum Minor. Was sich zunächst sehr kompliziert anhört, lässt sich grafisch sehr einfach darstellen.

Goldener Schnitt berechnen
Mit dieser Abbildung lässt sich der goldene Schnitt verstehen.

Für Fotografen ist der goldene Schnitt ein wichtiges Tool, um Gegenstände in einem Bild auszurichten.

Der goldene Schnitt war schon in der Antike bekannt und faszinierte durch seine Harmonie die Menschen. Auch in der Natur kommt das Prinzip des goldenen Schnitts immer wieder vor. Selbst im Pentagram (Fünfstern) immer weider vor. Die auch als Proportio divina (zu Deutsch: göttliche Proportion) bezeichnete Aufteilung übt daher schon seit Jahrtausenden eine besondere Anziehung auf die Menschen aus.

3 Gedanken zu „Goldener Schnitt online berechnen“

  1. Guten Tag,
    ich suche einen Taschenrechner mit einem Programm das den Goldenen Schnitt berechnet.
    Ein Taschenrechner dem ich das Maß A+B (Gesamtstrecke) eingebe, der dann die beiden
    Einzelstrecken A und B berechnet. Gibt es so etwas schon? Wer stellt es her und kann man
    den Rechner kaufen?

    Antworten
    • Guten Tag Herr Schweizer
      Danke für Ihre Anfrage. Meiner Meinung nach geht das nur mit einem programmierbaren Taschenrechner. Sie müssten aber der Programm selber entwickeln. Von Casio gab’s mal den fx-5500LA. Ich denke damit würde es gehen (ohne Garantie!!). Aber im Web gibt es doch genügend Applikationen, mit denen Sie diese Berechnung vornehmen können. Es gibt sicher auch Apps für iPhone oder Android, mit denen Sie den goldenen Schnitt berechnen können. Auch auf rechnerli.ch finden Sie einen entsprechenden Rechner als Webapp http://rechnerli.ch/goldener-schnitt-berechnen/ oder diese Webseite ist auch ganz gut: http://lemats.net/tech/tools/goldener-schnitt-berechnen/
      Freundliche Grüsse, rechnerli.ch Team

      Antworten

Schreibe einen Kommentar