Griechisches Alphabet

Griechisches Alphabet

Seit dem 9. Jahrhundert v. Chr. existiert das Griechische Alphabet als erste Alphabet-Schrift, von dem das lateinische, kyrillische und koptische Alphabet abstammen.

Das Griechische Alphabet umfasst genau wie das lateinische 24 Buchstaben, wobei auf Klein- und Grossbuchstaben unterschieden werden.

Griechisches Alphabet als Tabelle

GrossbuchstabeKleinbuchstabeNameDeutsch
ΑαAlphaa
ΒβBetab
ΓγGammag
ΔδDeltad
ΕεEpsilone
ΖζZetaz
ΗηEtae
ΘθThetath
ΙιIotai
ΚκKappak
ΛλLambdal
ΜμMym
ΝνNyn
ΞξXix
ΟοOmikrono (kurz)
ΠπPip
ΡρRhor
ΣσSigmas
ΤτTaut
ΥυYpsilony
ΦφPhif (fi)
ΧχChich
ΨψPsips
ΩωOmegao (wie oh)

Im Bereich der Formelsätze werden Griechische Druckbuchstaben sehr oft verwendet und sind aus Mathematik und Elektrotechnik nicht mehr wegzudenken.

Griechisches Alphabet als PDF:

Das Griechische Alphabet kann man als PDF Dokument hier herunter laden.

Zur Entstehung des griechischen Alphabets können wir ihnen diesen Wikipedia Artikel als weiterführende Literatur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar